Feuerwehr Detmold

FW-DT: Rauch in Zwischendecke

Detmold (ots) - Gegen 15:08 wurde das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte sowie der Rettungsdienst in die Lange Straße in der Detmolder Innenstadt gerufen. In einem Schuhhaus war aus bislang ungeklärter Ursache ein Trafo in einer Zwischendecke in Brand geraten. Mit zwei Trupps unter Atemschutz und einem Kleinlöschgerät konnte das Feuer schnell gelöscht und somit Schlimmeres verhindert werden. Im Anschluss musste das Gebäude noch längere Zeit Belüftet werden, da sich der Brandrauch nicht nur in der Zwischendecke verteilt hatte, sondern auch in einem darüber liegenden Lagerraum befand. Der Einsatz unter Leitung von Brandoberinspektor Thomas Dörfel war nach gut einer Stunde beendet. (BH)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Björn Hunold
stellv. Pressesprecher
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
Fax: 05231 / 9655 - 55
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold

Das könnte Sie auch interessieren: