Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

17.08.2017 – 02:13

Feuerwehr Detmold

FW-DT: Verlust von Betriebsmitteln

Detmold (ots)

Am frühen Mittwochnabend um 17:34 Uhr wurde das hauptamtliche Personal der Feuerwehr Detmold unter dem Stichwort "Ölschaden" in die Paulinenstraße gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte ein Fahrzeug Betriebsmittel verloren. Die eingesetzten Kräfte setzten zwei Säcke Bindemittel ein, um die verlorenen Flüssigkeiten aufzunehmen. Nach etwa 20 Minuten war der Einsatz beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Detmold
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung