Feuerwehr Detmold

FW-DT: Dachstuhlbrand

FW-DT: Dachstuhlbrand
Dachstuhlbrand

Detmold (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen um 03:10 Uhr wurden das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte, die Löschgruppe Brokhausen sowie der Rettungsdienst zu einem Feuer an der Richthofenstraße gerufen. Aus bisher unklarer Ursache war ein Feuer im Dachbereich eines leer stehenden, Gebäudes ausgebrochen. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Mehrere Trupps im Innen- und Außenangriff, teilweise unter Atemschutz, brachten das Feuer unter Kontrolle. Glutnester wurden mit Hilfe einer Wärmebildkamera aufgespürt und anschließend abgelöscht. Um die durch den Brandrauch massiv erschwerte Sicht im Gebäude zu verbessern, wurde parallel zu den Nachlöscharbeiten ein Hochleistungslüfter in Stellung gebracht. Nach etwa zweieinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
6 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold

Das könnte Sie auch interessieren: