Feuerwehr Detmold

FW-DT: Rauchentwicklung 07.10.15

Detmold (ots) - Zu einer Rauchentwicklung in der Emilienstraße wurden am heutigen Nachmittag um 14:16 Uhr das hauptamtliche Personal, der Löschzug Mitte, die Löschgruppe Hiddesen und der Rettungsdienst gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass aus bisher ungeklärter Ursache ein Elektrogerät im ersten Obergeschoss eines Studenten Wohnhauses in Brand geraten war und somit für die Rauchentwicklung im Hausflur sorgte, auf die ein Nachbar aufmerksam wurde und die Feuerwehr alarmierte. Zwei Trupps unter Atemschutz brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Der Einsatz unter Leitung von Brandinspektor Uwe Lukas war nach ca. 1,5 Stunden beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Björn Hunold
Telefon: +49 170 160 2664
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org

Original-Content von: Feuerwehr Detmold, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Detmold

Das könnte Sie auch interessieren: