Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Iserlohn

16.08.2016 – 15:25

Feuerwehr Iserlohn

FW-MK: Brandrauch aus Wohnung

Iserlohn (ots)

So lautete der Notruf aus der Wallstraße, der am Montagabend gegen 20:00 Uhr in der Einsatzzentrale der Feuerwehr Iserlohn einging. Unter dem Alarmstichwort "Feuer 1" wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr, ein Rettungswagen aus Hemer sowie die Löschgruppen Stadtmitte und Bremke der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte eine leicht verrauchte Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses feststellen. Es brauchte eine Weile, die Ursache der Verrauchung ausfindig zu machen. Auf einem Couchtisch war offenbar Papier in einem Aschenbecher in Brand geraten. Löschmaßnahmen waren nicht erforderlich, die Wohnung wurde mittels Hochleistungslüfter vom Rauch befreit. Eine Person hatte vor Eintreffen der Feuerwehr Rauch eingeatmet, sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Christopher Rosenbaum
Telefon: 02371 / 217 - 3734
E-Mail: pressestelle-feuerwehr@iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell