Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

04.03.2019 – 13:36

Feuerwehr Kaarst

FW-NE: Sturmtief "Bennet"

FW-NE: Sturmtief "Bennet"
  • Bild-Infos
  • Download

Kaarst (ots)

   -Fazit- 

Bisher wurde die Feuerwehr Kaarst zu zehn wetterbedingten Einsätze alarmiert.

Hierbei lag das Hauptaugenmerk auf umgestürzte Bauzäune und losen Ästen.

Ein grösserer Baum drohte auf der Karlsforster Strasse umzustürzen.

Neben der Einsatzabwicklung wurde die Stadtverwaltung sowie die Veranstalter des Rosenmontag Umzuges tatkräftig unterstützt.

So wurde unter anderem der Zugweg auf mögliche Gefahren überprüft.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kaarst
Pressesprecher
Stefan Breitfeld
Telefon: 02131 / 66 5050
E-Mail: stefan.breitfeld@kaarst.de
http://www.feuerwehr-kaarst.de/

Original-Content von: Feuerwehr Kaarst, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Kaarst
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung