Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

24.01.2018 – 09:35

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Aufgetaucht

Weil am Rhein (ots)

Ein junger Mann ohne Ausweisdokumente und Fahrschein wurde Zollbeamten am Dienstagvormittag in einem ICE von Freiburg nach Basel vom Zugpersonal übergeben. Um die Identität des Mannes festzustellen, wurde er der Bundespolizei überstellt. Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung standen die Personalien des Mannes fest. Und nicht nur das, denn der junge minderjährige Flüchtling aus Somalia wurde als vermisste Person gesucht. Er wurde einer Jugendhilfeeinrichtung zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Thomas Gerbert
Telefon: +49 7628 8059-103
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein