Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

28.11.2017 – 09:09

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Stark alkoholisierter Mann im Bahnhof Karlsruhe-Durlach in Gewahrsam genommen

Karlsruhe (ots)

Ein 48-jähriger Deutscher wurde gestern Abend im Bahnhof Karlsruhe-Durlach durch Beamte der Bundespolizei in Gewahrsam genommen.

Der Mann war so stark alkoholisiert, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte und orientierungslos war. Er wurde auf die Dienststelle im Hauptbahnhof Karlsruhe verbracht.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,8 Promille. Nach Untersuchung durch den Polizeiarzt verbrachte der Mann die Nacht in der Gewahrsamszelle.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung