Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

30.10.2015 – 11:58

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

BPOLI-KA: Festnahme wegen Raubes

Karlsruhe (ots)

Ein 23-jähriger Deutscher wurde heute Morgen gegen 06.30 durch die Bundespolizei im Hauptbahnhof Mannheim festgenommen, da er mit Haftbefehl wegen Raubes gesucht wurde.

Er wurde durch das Amtsgericht Mainz zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und 10 Monaten verurteilt. Aus dem Urteil war noch eine Restfreiheitsstrafe von 160 Tagen offen.

Der in Mainz wohnhafte Mann wurde in die Justizvollzugsanstalt Mannheim eingeliefert, wo er die nächsten Monate verbringen muss.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung