Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

04.03.2019 – 16:22

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Bundespolizei sucht Zeugen - Sexuelle Belästigung in der S-Bahn

Ötlingen/Wernau (ots)

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Samstagmittag (02.03.2019) eine 16-jährige Reisende in einer S-Bahn der Linie S1 sexuell belästigt. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr die Reisende gegen 12:30 Uhr von Ötlingen nach Wernau, als die Unbekannten ihr mehrfach auf das Gesäß schlugen und hineinkniffen. Nachdem die 16-Jährige in Wernau aus der Bahn stieg, meldete sie den Vorfall einer vor Ort befindlichen Streife der Bundespolizei. Eine Fahndung nach den beiden Tatverdächtigen verlief jedoch ohne Ergebnis. Die junge Frau beschreibt die Unbekannten als 40 bis 50 Jahre alte Männer, welche offenbar in Begleitung von drei Frauen und einem Kind waren, mit südländischem Phänotyp und dunklen Haaren. Sie sollen zur Tatzeit dunkel gekleidet gewesen sein und hatten offenbar auffällig wenig Zähne im Mund. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall oder den noch unbekannten Tätern nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart