Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Sachbeschädigung im Regionalexpress

Heidenheim/Langenau (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Montagabend (16.04.2018) in der Zeit von 23:05 Uhr bis 23:35 Uhr in einem Regionalexpress zwischen Heidenheim und Langenau gewütet und dabei einen Schaden in Höhe von etwa 800,- EUR verursacht. Ersten Erkenntnissen zufolge schlitzten die Unbekannten zwei Sitze auf, verschafften sich Zutritt zum unbesetzten Führerstand im hinteren Teil des Zuges und rissen dort einen Vorhang von der Aufhängung herunter. Zudem schlugen die Täter eine Abdeckung einer Einstiegsleuchte ein und verstreuten mehrere zerrissene Zeitschriften auf dem Boden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten sich beim zuständigen Bundespolizeirevier Ulm unter der Telefonnummer +49731140870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: