Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Stuttgart und des Hauptzollamtes Ulm: 100 Ecstasy-Tabletten bei gemeinsamer Kontrolle aufgefunden

Göppingen (ots) - Beamte der Bundespolizei und des Zolls kontrollierten am Dienstagnachmittag (24.01.2017) gegen 15:45 Uhr, auf Höhe des Bahnhofs Göppingen, einen 32-Jährigen im ICE von Stuttgart in Fahrtrichtung Ulm. Bei der im Rahmen der Sicherheitskooperation durchgeführten Kontrolle wurden im Rucksack des Mannes 100 Ecstasy-Tabletten sowie kleinstmengen Marihuana aufgefunden. Der Mann muss nun mit einem Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Daniel Kroh
Telefon: 0711 / 55049 - 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: