PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Frankfurt am Main mehr verpassen.

17.01.2019 – 10:35

Feuerwehr Frankfurt am Main

FW-F: Gartenhüttenbrände in Griesheim

Frankfurt am Main - Griesheim (ots)

(am) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (16. / 17. Februar 2019), wurde die Feuerwehr Frankfurt zwei Mal zu brennenden Gartenhütten im Stadtteil Griesheim alarmiert.

Am Mittwochabend um 22:17 Uhr brannte eine 20 Quadratmeter große Hütte in der Kleingartenanlage Griesheim West in der Straße "Am Mühlgewann". Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Hütte bereits in voller Ausdehnung. Es bestand Gefahr, dass sich das Feuer auf zwei angrenzende Gartenhütten ausbreitet. Dies konnte von den Einsatzkräften verhindert werden. Durch die Freiwillige Feuerwehr Griesheim sowie die Berufsfeuerwehr wurde das Feuer gelöscht. Eine Propangasflasche konnte geborgen werden. Der Einsatz war gegen Mitternacht beendet.

Gegen 01:50 Uhr meldete die Polizei den Brand zweier Gartenhütten in einer Kleingartenanlage an der Kleyerstraße in Höhe der Autobahn 5. Auch hier konnten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Griesheim sowie der Berufsfeuerwehr den Brand löschen und eine Ausbreitung auf benachbarte Grundstücke verhindern. Das Feuer war gegen 02:45 Uhr gelöscht und der Einsatz gegen 03:30 Uhr beendet.

In beiden Fällen wurde niemand verletzt. Die Feststellung der Höhe des entstandenen Schadens und die Brandursache sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:


Feuerwehr Frankfurt am Main

Kommunikation und Führungsunterstützung
Andreas Mohn

Pressesprecher vom Dienst

Mobil: +49 (0)170 / 338 2008

E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de
http://www.feuerwehr-frankfurt.de/

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell