Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

16.04.2018 – 15:57

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Achtjähriges Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Bottrop (ots)

Bei einem Verkehrsunfall wurde am heutigen Mittag ein achtjähriger Junge verletzt. Um 13:20 Uhr informierten Anrufer die Leitstelle der Feuerwehr Bottrop über einen Unfall an der Kraneburgstraße. Hier sollte ein Kind von einem Auto überrollt und unter dem Fahrzeug eingeklemmt worden sein. Daraufhin wurde der Hilfeleistungszug alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass Ersthelfer das Kind bereits befreit hatten. Der Rettungsdienst übernahm den jungen Patienten. Mit Ausnahme einer Platzwunde und einiger Schürfwunden konnten zunächst keine ernsteren Verletzungen festgestellt werden. Zur genauen Abklärung der Verletzungen wurde das Kind ins Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung