Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Zimmerbrand mit Person #fwmh

FW-MH: Zimmerbrand mit Person #fwmh
Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute Vormittag gegen 09:03 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr über den Notruf 112 gemeldet, dass in einem zweigeschossigen Mehrfamilienhaus im Ortsteil Dümpten ein Rauchwarnmelder ausgelöst hat. Daraufhin wurden die Löschzüge der Feuerwachen Broich und Heißen unter dem Stichwort "Zimmerbrand mit Person" alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war Brandgeruch aus dem Treppenraum wahrnehmbar. Der ausgelöste Rauchwarnmelder führte den vorgehenden Trupp zu einer Wohnung im Erdgeschoss. Da an der Wohnungstüre Brandgeruch wahrgenommen werden konnte, musste die Feuerwehr beginnen sich Zutritt zu der Wohnung zu verschaffen. Die von Nachbarn informierte Mieterin kam nach kurzer Zeit und ermöglichte so ein gewaltfreies Öffnen der Wohnungstüre. Ein Küchentuch auf dem angelassenen Herd verursachte die starke Rauchentwicklung. Glücklicherweise befand sich keine Person mehr in der Wohnung. Nach gründlicher Belüftung des Treppenraumes und der betroffenen Wohnung mit Hilfe eines Hochleistungslüfters, konnte die Einsatzstelle an die Mieterin übergeben werden. Auch hier zeigte sich wieder einmal die Wichtigkeit von Rauchmeldern. Durch die schnelle Alarmierung wurde Schlimmeres verhindert.(HFi)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Das könnte Sie auch interessieren: