Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Rauchmelder alarmierte Bewohner

.
.

Mönchengladbach-Mülfort, 01.02.2018, 16:54 Uhr, Giesenkirchener Straße (ots) - Im Einsatz war der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Rettungswagen, der Notarzt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr

Am späten Nachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Brandeinsatz auf die Giesenkirchener Straße alarmiert. Ein Rauchmelder alarmierte die Bewohnerin und diese rief dann telefonisch die Feuerwehr. Die Bewohnerin öffnete selbst die Wohnungstüre und nahm die Einsatzkräfte in Empfang. Zur weiteren Erkundung drang ein Trupp unter Atemschutz in die Wohnung ein und stellte fest, dass es sich um angebranntes Essen handelte. Der Topf wurde abgelöscht und die Wohnung wurde anschließend mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Die Bewohnerin wurde vom Notarzt untersucht und konnte anschließend wieder in ihre Wohnung zurück.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Stefan Nießen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: