Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Hebeanlage löschte Kellerbrand in Lürrip aus

.

Mönchengladbach, Lürrip, 06.09.2017, 15:32 Uhr, Heinz-Spiecker-Str. (ots) - Im Einsatz waren die Einheiten Rheindahlen und Broich der Freiwilligen Feuerwehr, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Heute Mittag erreichte die Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes die Feuermeldung, dass ein Trockner im Keller einen Einfamilienhauses in Lürrip brennt. Die Leitstelle alarmierte sofort zwei Einheit der Freiwilligen Feuerwehr, die sich auf Grund des Feuers in Wickrath bereits als Wachbesetzung auf einer Feuerwache einsatzbereit befanden. Zudem wurden der Rettungsdienst und einen Führungsdienst der Berufsfeuerwehr alarmiert.

Vor Ort konnte die Feuermeldung durch die Kräfte der Feuerwehr bestätigt werden. Die Bewohner des Hauses hatten geistesgegenwärtig die Tür zum Hauswirtschaftsraum geschlossen, so dass Feuer und Rauch auch größtenteils auf den Raum begrenzt blieben. Durch die Feuerwehr wurde ein Strahlrohr unter Atemschutz vorgenommen. Zeitgleich wurde die taktische Belüftung vorgenommen, so dass nur geringe Mengen Rauch aus dem Hauswirtschaftsraum im Keller in den Treppenraum und ins Haus drangen. Im Keller wurde eine brennende (Abwasser-) Hebeanlage gelöscht. Nach Abschluss der Lüftungsmaßnahmen konnten die Eigentümer wieder in ihr Haus.

Einsatzleiter: BA Sven Hoffknecht

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: