Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Mönchengladbach

14.01.2016 – 14:58

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Mönchengladbach (ots)

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache I und der Technik- und Logistik der Feuer- und Rettungswache II , drei Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und der Führungsdienst der Feuerwehr (26 Feuerwehreinsatzkräfte).

An der Kreuzung Krefelder Straße / L 390 kam es am heutigen Vormittag zum Zusammenstoß eines PKW und eines Gelenkbusses der NEW. Dabei wurden die beiden Insassen des PKW und der Fahrer des ansonsten leeren Busses verletzt. Die Beifahrertüre des Fahrzeuges mussten mit hydraulischem Spezialwerkzeug geöffnet werden, um die Person retten zu können. Die Verletzten wurden zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Während der Rettungsarbeiten sicherten Polizeikräfte die Einsatzstelle ab. Während der Rettungsmaßnahmen kam zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Einsatzstelle. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei zur Unfallursachenermittlung übergeben.

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Mönchengladbach