Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

17.03.2019 – 07:08

Feuerwehr Krefeld

FW-KR: Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus

Krefeld (ots)

Heute früh um 6:27 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz auf der Gladbacher Str. gerufen. Dort brannte es im Erdgeschoss eines dreigeschossigen Wohn- und Geschäftshauses. Mehrere Bewohner hatten sich bereits vor Eintreffen der Rettungskräfte ins Freie gerettet. Das Feuer im Geschäft konnten die Wehrmänner schnell unter Kontrolle bringen. Da der Treppenraum weitestgehend rauchfrei blieb, konnten die Bewohner nach kurzer Zeit wieder in ihre Wohnungen zurück. Es wurde bei dem Brand niemand verletzt. Derzeit laufen noch Lüftungsmaßnahmen der Feuerwehr. Zu diesem Einsatz alarmiert waren beide Wachen der Berufsfeuerwehr, sowie die Freiwillige Feuerwehr aus Fischeln und mehrere Rettungswagen und ein Notarzt der Stadt Krefeld. Insgesamt rückten 40 Einsatzkräfte aus. Zur Brandursachenermittlung ist die Polizei bereits vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Pressesprecher
Christoph Manten
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell