Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Düsseldorf

15.09.2017 – 10:03

Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Rauch in der Wohnung -Feuerwehr rettet zwei Personen-

Düsseldorf (ots)

Freitag, 15. September 2017, Korveyer Straße, Düsseldorf-Unterrath

In der Nacht zum Freitag kam es aufgrund eines technischen Defektes zu einer Rauchentwicklung in einer Mietswohnung. Die Feuerwehr rettete die zwei Bewohner, die vorsorglich -ohne erkennbare Erkrankungen- ins Krankenhaus transportiert wurden. Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Rettungskräfte beendet, die die Wohnung abschließend vom Brandrauch befreiten. Größerer Sachschaden blieb aus.

Die beiden Bewohner, ein 95-jähriger Mann und eine 50-jährige Frau kamen mit dem Schrecken davon. Sie bemerkten in der Nacht Brandrauch in ihrer Unterkunft und riefen die Feuerwehr zu Hilfe. Die Einsatzkräfte brachten die beiden Bewohner in Sicherheit und der Rettungsdienst übernahm die Untersuchung und weitere Betreuung, während die Brandbekämpfer mit Wärmebildkamera die Ursache für die Rauchentwicklung suchten.

Aufgrund eines technischen Defektes war es bei einem Sauerstoffgerät vermutlich zu einem Kurzschluss gekommen. Somit war die Ursache gefunden. Die Einsatzkräfte belüfteten die Wohnung abschließend, sodass der Rauch mit einem Hochleistungslüfter aus den Fenstern geblasen wurde.

Vorsorglich und zur weiteren Sauerstofftherapie wurden die beiden Bewohner ins Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehrleute der Wachen Münsterstraße und Flughafenstraße waren rund einer Stunde im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Tobias Schülpen
Pressesprecher
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf
Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf