Feuerwehr Düsseldorf

FW-D: Totalschaden durch Brand an zwei Fahrzeuge - Erftstraße

Düsseldorf (ots) - Donnerstag, 7. Juli 2016, 2.45 Uhr, Erftstraße, Unterbilk

In Unterbilk kam es in der Nacht zu einem Pkw-Brand - als Ursache kann ein technischer Defekt an einem VW nicht ausgeschlossen werden. Durch das Feuer kam es an zwei Fahrzeugen zu einem Totalschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Es wurde niemand verletzt.

Beim Eintreffen des Löschfahrzeuges brannte ein VW Golf III in voller Ausdehnung. Die Flammen erfassten einen direkt angrenzenden BMW 5er Touring. Beide Autos parkten Front an Front auf der Straße. Durch die Wärmestrahlung riss eine Thermopoenverglasung einer Hauseingangstür in rund vier Meter Entfernung. Die Polizei ließ beide Wagen durch ein Abschleppunternehmen entfernen. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressesprecher
Heinz Engels
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: heinz.engels@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: