Feuerwehr Bochum

FW-BO: Überflutung am Opelring

Bochum (ots) - Bedingt durch das Starkregenereignis am heutigen Morgen wurden Teile des Opelrings von Wassermassen überflutet. Die Feuerwehr wurde um 8.45 Uhr alarmiert. Bis 13.40 Uhr konnte mit fünf Pumpen eine Notfallspur vom Wasser befreit werden. Anschließend wurde die Einsatzstelle an den Technischen Betrieb der Stadt übergeben. Es waren insgesamt 7 Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bochum
Pressestelle
E-Mail: feuerwehr-pressestelle@bochum.de
Telefon: 0234/9254-978
Verfasser: Martin Hüdepohl
http://notfallinfo-bochum.de

Original-Content von: Feuerwehr Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Bochum

Das könnte Sie auch interessieren: