Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

17.04.2020 – 13:56

Polizei Essen

POL-E: Mülheim a.d. Ruhr: Roter Porsche-Oldtimer von Kfz-Werkstattgelände entwendet - Polizei sucht Zeugen

POL-E: Mülheim a.d. Ruhr: Roter Porsche-Oldtimer von Kfz-Werkstattgelände entwendet - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45478 MH.-Speldorf: Den historischen Porsche brachte sein Besitzer (65) zu einer Kfz-Werkstatt an der Duisburger Straße, um diverse Reparaturen durchführen zu lassen. Am 13. April befand sich der Oldtimer noch auf dem Werkstattgelände. Als der Inhaber der Werkstatt mit dem Porsche-Besitzer am Mittwoch (15. April) gegen 12 Uhr eine Probefahrt machen wollte, stellten die Männer fest, dass der rote Wagen entwendet worden war. Der Fahrzeugschlüssel lag sicher und verschlossen beim Werkstattbetreiber. Die Polizei sucht nun mit den Fotos nach dem gestohlenen roten Porsche 911 Cabrio Carrera. Das Fahrzeug mit einem schwarzen Dach ist vom Baujahr 1986. Es hat eine Doppelauspuffanlage und eine Beule hinten links am Radkasten. Außerdem hat der Porsche polierte BBS-Felgen mit schwarzem Stern. Wer hat das auffällige Fahrzeug gesehen? Wer kann Angaben zum Diebstahl machen? Hinweise nimmt die zuständige Sachbearbeiterin unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen. /JH

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell