Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

19.03.2019 – 10:41

Polizei Essen

POL-E: Essen: Fotofahndung nach Supermarkt-Dieb - Fotos-

POL-E: Essen: Fotofahndung nach Supermarkt-Dieb - Fotos-
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45289 E.-Burgaltendorf: Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am 21. Dezember 2018 im Edeka-Markt an der Alten Hauptstraße Waren im Wert von 160 Euro entwendet hat. Der Unbekannte betrat gegen 14 Uhr den Supermarkt und wurde dabei von der Videoüberwachung gefilmt. Der Mann täuschte zunächst einen normalen Einkauf vor. Nach dem Scannen der Ware an der Kasse floh er mit dem gepackten Rucksack. Ein Zeuge hatte noch versucht, den Unbekannten auf seiner Flucht aufzuhalten. Der Dieb konnte entkommen, verlor aber seine Beute. Er soll 30 bis 40 Jahre alt sein, hat lichtes, dunkles Haar und trug zur Tatzeit eine hellblaue Jeans, dunkle Schuhe und eine dunkle Jacke mit Fellkragen an der Kapuze. Hinweise zu seiner Identität nimmt das Kommissariat 31 unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 entgegen./ SyC

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell