Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen

17.01.2019 – 14:12

Polizei Essen

POL-E: Essen: Unbekannter Mann nimmt fremdes Bargeld aus Automatenfach - Fotofahndung - Polizei sucht Zeugen

POL-E: Essen: Unbekannter Mann nimmt fremdes Bargeld aus Automatenfach - Fotofahndung - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45327 E.-Katernberg: Ein unbekannter Mann nahm am 30. Mai 2018 fremdes Bargeld aus einem Automaten an der Katernberger Straße. Eine 64-jährige Essenerin hatte zuvor an demselben Automaten Bargeld abgeholt. Möglicherweise hatte sie durch mehrfaches Drücken der Tasten gleich zweimal das gewollte Geld abgeholt. Ihre Bank machte sie auf die insgesamt hohe abgeholte Summe aufmerksam. Jedoch entnahm sie nur einmal das Bargeld in dreistelliger Höhe - die Hälfte der genannten Summe. Gegen 9:15 Uhr wurde ein Mann vor dem Automaten gefilmt. Möglicherweise entnahm er das zuvor geforderte Geld an sich. Jetzt sucht die Polizei mit den Aufnahmen nach dem mutmaßlichen Dieb. Wer kennt die Identität des Mannes oder kann weitere Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich bei dem Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0201/829-0 zu melden. /JH

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell