Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

26.12.2018 – 14:37

Polizei Essen

POL-E: Essen: Einbrecher von resoluter Bewohnerin eingeschlossen- Polizei sorgte für den Abtransport

Essen (ots)

45145 E.-Frohnhausen: Eine Weihnachtsüberraschung der besonderen Art erlebte ein Einbrecher Heiligabend (24. Dezember um 21:18 Uhr) in Essen- Frohnhausen. Zunächst erfolgreich vorgehend hatte der 29- jähriger Mann die Haustür des Mehrfamilienhauses an der Breslauer Straße 36 aufgebrochen und sich in den Keller der Bewohner geschlichen. Unangenehm sicher seine Überraschung, als eine Hausbewohnerin auf den Eindringling aufmerksam wurde und kurzerhand die Polizei verständigte, natürlich erst, nachdem sie den Zugang zu den Kellerräumen abschloss. Den Beamten der Polizeiinspektion Süd blieb nur, den eingeschlossenen, polizeibekannten Mann zu befreien und in geeignetere, ebenfalls abschließbare Räumlichkeiten der Essener Polizei, zu fahren. Später fertigten sie die Strafanzeige wegen versuchten Einbruchsdiebstahls. /Peke

Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Essen