Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

02.12.2019 – 12:48

Polizei Aachen

POL-AC: Zeugen überwältigen betrunkenen Täter im Bus

Aachen (ots)

Am vergangenen Samstag (30.11.2019) gegen 19.45 Uhr beleidigte ein betrunkener 43-jähriger Mann aus Aachen einen 19-jähriger Mann und dessen beide Freunde im Bus der Linie 47. Im Verlauf zog er darüber hinaus noch ein Messer und drohte damit in Richtung des 19-jährigen. Seine beiden Freunde realisierten die Situation, schrien den 43-jährigen Tatverdächtigen an und überwältigten ihn. Dabei verletzte sich der Geschädigte leicht an der Hand. In Höhe Driescher Gässchen hielt der Bus an. Der Tatverdächtige wurde den eintreffenden Polizisten übergeben. Auf der Wache erfolgte die Entnahme einer Blutprobe. Zur Ausnüchterung verbrachte der tatverdächtige Mann die Nacht in einer Zelle. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Weitere Fahrgäste, die sich zum Zeitpunkt des Vorfalls mit im Bus befanden, wurden nicht verletzt und kamen offenbar mit dem Schrecken davon. (fp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell