Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

22.03.2019 – 10:36

Polizei Aachen

POL-AC: Raubüberfall auf Pizzeriabesitzer

Aachen (ots)

Zwei maskierte Täter haben heute Nacht den Besitzer einer Pizzeria überfallen und ihm die Tageseinnahme geraubt.

Gegen 1.15 Uhr wollte der 30-jährige Inhaber das Lokal über den Hinterhof verlassen. Zwei maskierte Männer hatten ihm dort offensichtlich aufgelauert. Sie drängten ihn in die Gaststätte zurück, schlugen ihn und bedrohten ihn mit einer Schusswaffe. Schließlich raubten sie die Tageseinnahme. Die Täter flüchteten über den Hinterhof.

Der 30-Jährige, der augenscheinlich unverletzt blieb, lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Eine Fahndung nach den Tätern hatte bislang keinen Erfolg.

Ein Täter soll etwa 40 Jahre als, etwa 165 cm groß und dick sein. Er habe sehr helle Haut und rote Flecken im Gesicht, so das Opfer. Er trug zur Tatzeit eine olivfarbene Jacke, olivfarbene Schuhe und eine blaue Jeans.

Der Mittäter soll etwa 30 bis 38 Jahre alt, schlank und etwa 176 cm groß sein. Er soll ebenfalls eine helle Haut und einen hellen Dreitagebart haben. Er trug zur Tatzeit eine graue Jacke und hellblaue Jeans.

Beide Täter trugen nach Angaben des Opfers orange Arbeitshandschuhe. Seiner Einschätzung nach stammen die Täter aus Rumänien oder dem übrigen Osteuropa.

Hinweise bitte an die Kripo unter 0241 - 9577 31501 oder 0241 - 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten). (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Aachen