Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

11.03.2019 – 15:32

Polizei Aachen

POL-AC: Drei Täter nach versuchtem Wohnungseinbruch vorläufig festgenommen

Aachen (ots)

Kurz nach Mitternacht von Sonntag auf Montag (11.03.2019) wurden in der Oppenhoffallee drei männliche Personen von einem aufmerksamen Zeugen beim Manipulieren an einer Haustür beobachtet.

Entdeckt und ohne Taterfolg flüchteten die Tatverdächtigen zunächst. Anhand der Personenbeschreibung konnten im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung in unmittelbarer Tatortnähe drei Personen festgenommen werden. Bei der Durchsuchung wurde entsprechendes Tatwerkzeug aufgefunden.

Aufgrund eines fehlenden Wohnsitzes in Deutschland und dem Verdacht der Fluchtgefahr blieben die Tatverdächtigen festgenommen. Sie werden im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt. (SSo)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung