PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

29.11.2021 – 07:56

Polizei Braunschweig

POL-BS: BMW flüchtet vor der Polizei

Braunschweig (ots)

Helmstedt, BAB 2 Rtg. Berlin

29.11.2021, 02:35 Uhr

Ein BMW entzog sich einer polizeilichen Kontrolle und flüchtete. Die Polizei ermittelt.

Am frühen Montagmorgen entzog sich ein BMW einer polizeilichen Kontrolle auf der A2 in Richtung Berlin in Höhe des Parkplatzes Uhry. Der BMW sollte hier durch einen zivilen Funkstreifenwagen kontrolliert werden, da er mit falschen Kennzeichen gefahren war. Als die Beamten dem Fahrzeug Anhaltesignale gaben, erhöhte dieser seine Geschwindigkeit und fuhr in Richtung Berlin weiter. Nachdem der Flüchtige über die A2, die A14 und die B1 gefahren war, geriet er im Magdeburger Stadtgebiet außer Sicht und konnte später nicht erneut angetroffenen werden.

Die Polizei ermittelt nun gegen den noch unbekannten Fahrer wegen des verbotenen Kraftfahrzeugrennens, Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauchs.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032, -3033 und -3034
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Braunschweig
Weitere Storys aus Braunschweig