PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Braunschweig mehr verpassen.

11.01.2021 – 14:58

Polizei Braunschweig

POL-BS: Wohnungstür durch umherfliegendes Metallstück nach Explosion beschädigt.

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Weststadt 09.01.2020, 21:00 Uhr

Zeugenaufruf - Unbekannte führten eine Explosion herbei. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten eine Wohnungstür. Niemand wurde verletzt.

Am Samstagabend haben Unbekannte eine Explosion auf dem Wasserspielplatz in der Ilmenaustraße in der Weststadt herbeigeführt. Durch die Explosion wurde eine auf dem Spielplatz befindliche Wasserpumpe zerstört. In der Folge schlug ein Metallstück der Pumpe in einer gegenüberliegenden Wohnung im 2. OG ein. Hierbei wurde unter anderem die Wohnungstür, eine Wand sowie die Verkleidung eines Heizungsrohres beschädigt.

Die beiden 60-jährigen Bewohner der Wohnung wurden nur durch glückliche Umstände nicht verletzt.

Es wurden Ermittlungsverfahren wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und der gemeinschädlichen Sachbeschädigung eingeleitet.

Weiter bitte die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen, die am Samstagabend verdächtige Beobachtung im Bereich des Wasserspielplatztes in der Weststadt gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch beim Kriminaldauerdienst unter 0531 476 2516 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig
Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig