Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

24.04.2019 – 14:06

Polizei Braunschweig

POL-BS: Zeugenaufruf zu Verkehrsunfall am Rudolfplatz

Braunschweig (ots)

Braunschweig, Petritor-Nord 24.04.2019, 09.11 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Unfall zwischen einem schwarzen Pkw und einem Fahrrad, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

Am Mittwochmorgen, gegen kurz nach 9 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Fahrradfahrer den Neustadtring zwischen der Celler Straße und dem Rudolfplatz. Kurz vor dem Rudolfplatz überquerte er die Diesterwegstraße, die mit einer Ampel ausgestattet ist und für ihn grünes Licht anzeigte.

Zeitgleich kam von rechts aus der Diesterwegstraße ein schwarzer Seat Leon, so dass der Radfahrer so stark abbremsen musste, dass er zu Fall kam und sich leicht verletzte.

Zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zwar nicht, dennoch hätte der Autofahrer anhalten müssen.

Wer Hinweise zum Unfallhergang, zu dem schwarzen Seat Leon, vermutlich mit einem Kennzeichen aus Köln (K-...), oder dem 20 - 30 Jahre alten Fahrer mit schwarzen kurzen Haaren geben kann, wird gebeten, sich bei dem Verkehrsunfalldienst der Polizei Braunschweig unter 0531/476-3935 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig