Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

08.03.2019 – 10:00

Polizei Braunschweig

POL-BS: Polizeiliche Kriminalstatistik 2018 für die Polizeidirektion Braunschweig Einladung zur Pressekonferenz - Achtung neue Örtlichkeit!

Braunschweig (ots)

Die "Polizeiliche Kriminalstistik (PKS) 2018" für den Bereich der Polizeidirektion Braunschweig liegt vor. Polizeipräsident Michael Pientka wird die Ergebnisse für die Region Braunschweig im Rahmen einer Pressekonferenz vorstellen und erläutern.

Termin und Achtung neue Örtlichkeit!

Freitag, 15. März 2019, um 11.00 Uhr, in Braunschweig, Polizeistation Querum, Querumer Str. 21-22, 38104 Braunschweig, Pressekonferenzraum

Die Vertreterinnen und Vertreter der Redaktionen sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.

Die Veröffentlichung der PKS aus den Zuständigkeitssbereichen der einzelnen Polizeiinspektionen Gifhorn, Wolfsburg/Helmstedt, Braunschweig, Salzgitter-Peine-Wolfenbüttel und Goslar finden zu einem späteren Zeitpunkt statt. Hierzu werden die Inspektionen eigene Pressekonferenzen durchführen und dafür zu unterschiedlichen Terminen einladen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 14.03.2018 unter der u.a. E-Mail-Adresse.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PD Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-1004, 1041 und 1042
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pd-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell