Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Braunschweig

16.06.2018 – 12:51

Polizei Braunschweig

POL-BS: Geldautomat gesprengt - Bargeld erbeutet

Braunschweig (ots)

16.06.2018, 04.39 Uhr Braunschweig, Wenden

Auf das Bargeld in einem Geldautomaten in Wenden hatten es unbekannte Täter am frühen Samstag Morgen in Wenden abgesehen.

Mehrere Einsatzfahrzeuge der Polizei waren aufgrund einer Alarmauslösung zur Filiale der Deutschen Bank in Braunschweig Wenden gefahren.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass unbekannte Täter den Geldautomaten aufgesprengt hatten. Aufgrund der Detonation entstand weiterer Sachschaden an einem benachbarten Geschäft.

Ein 59-jähriger Zeuge gab den Beamten Hinweise zum Tathergang und zum Fluchtfahrzeug, die Täter konnten jedoch unerkannt entkommen. Für die Fahndung wurde neben diversen Streifenwagen auch der Polizeihubschrauber eingesetzt.

Die Höhe des Diebesgutes sowie des Gesamtschadens steht zum jetzigen Zeitpunkt nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032
Fax: 0531/476-3035
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Braunschweig