Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

27.07.2020 – 09:50

Polizei Bochum

POL-BO: Rollstuhlfahrer (73) bei Unfall verletzt

Bochum (ots)

Einen ungewöhnlicheren Verkehrsunfall nahmen Beamte der Polizeiwache in Bochum-Linden am 26. Juli auf.

Gegen 15.30 Uhr fuhr ein 73-jähriger Bochumer mit seinem Elektrorollstuhl auf dem Gehweg der Straße "Am Sattelgut" in Fahrtrichtung Ruhr.

In Höhe der Hausnummer 11 wollte der Senior links an einer Gehwegbaustelle auf vorbei fahren. Dabei verlor er mit seinem Rollstuhl den Halt und rutschte nach rechts durch die Baustellenabsperrung in eine 135 cm tiefe Grube.

Glücklicherweise wurde der Senior nur leicht verletzt und der Rollstuhl nicht beschädigt.

Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum