PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

07.05.2020 – 10:14

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Flinke(r) Finger! - Wer kennt diesen lächelnden Wechselfallenbetrüger?

POL-BO: Bochum / Flinke(r) Finger! - Wer kennt diesen lächelnden Wechselfallenbetrüger?
  • Bild-Infos
  • Download

Bochum (ots)

Noch konnte dieser auf den Fotos abgebildete Mann nicht ermittelt werden, der am 5. März 2020 (Donnerstag) in einem Geschäft an der Wittener Straße in Bochum einen Wechselfallenbetrug begangen hat.

Gegen 14 Uhr betrat die männliche Person die Räumlichkeiten und bat eine Mitarbeiterin darum, ein Bündel 10-Euro-Geldscheine in größere Scheine zu wechseln.

Während die Angestellte die Echtheit der einzelnen Scheine überprüfte, begann der Mann mit seinem geschickten und fingerfertigen "Ablenkungsmanöver" - leider mit kriminellem Erfolg.

Erst beim abendlichen Kassensturz stellte sich heraus, dass der sehr freundlich auftretende Betrüger durch den Geldwechsel mehrere hundert Euro "ergaunert" hat.

Während der Tatbegehung wurde der Mann, der akzentfreies Deutsch sprach, von dem Objektiv einer Überwachungskamera erfasst.

Mit einem richterlichen Beschluss sind die Fotos der Person nun zur Veröffentlichung in den Medien freigegeben worden.

Das Kriminalkommissariat 32 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-8205 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell