Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

21.01.2020 – 12:56

Polizei Bochum

POL-BO: Aktionstag in Bochum: Polizei informiert Fahrrad- und Pedelecfahrer

Bochum (ots)

Auch wenn es aktuell noch nass und kalt ist: Viele Fahrradfahrer trotzen dem Wetter und sind auf Straßen von Bochum, Herne und Witten unterwegs. Um für die Gefahren der dunklen Jahreszeit zu sensibilisieren, informiert die Polizei an diesem Donnerstag, 23. Januar, mithilfe eines Infostandes im Bochumer Stadtzentrum rund um das Thema Fahrrad.

Neben zu hoher Geschwindigkeit, abrupten Spurwechseln oder Falschparkern ist besonders die schlechte Sichtbarkeit eine echte Gefahr für Zweiradfahrer. Der Infostand an der Viktoriastraße in Höhe des Musikforums richtet sich an Nutzerinnen und Nutzer von Fahrrädern, Pedelecs und Kleinstkraftfahrzeugen, etwa E-Scooter. Zwischen 8 und 13 Uhr machen die Experten der polizeilichen Verkehrsunfallprävention vor Ort Verkehrsteilnehmer auf Gefahren aufmerksam und zeigen, wie sie sich schützen können.

Zeitgleich kontrolliert die Polizei im gesamten Stadtgebiet den Verkehr und nimmt dabei insbesondere die Radfahrer ins Visier. Alle bei den Schwerpunktkontrollen festgestellten Verstöße werden konsequent geahndet.

Für Medienvertreter steht am Aktionstag Polizeihauptkommissarin Eva Waga-Paluch (0172-1504820) zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nina Witt
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bochum
Weitere Meldungen aus Bochum