Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

03.12.2019 – 10:30

Polizei Bochum

POL-BO: Bei Rot stark abgebremst: Rollerfahrerin (55) wird verletzt

Bochum (ots)

Zu einem schweren Alleinunfall ist es am Montagnachmittag, 2. Dezember, auf dem Werner Hellweg in Bochum gekommen.

Eine 55-jährige Rollerfahrerin aus Bochum war dort gegen 16.50 Uhr in Richtung Wittener Straße unterwegs. Als die Ampel an der Industriestraße auf Rot schaltete, bremste die Bochumerin nach eigenen Angaben stark ab und stürzte auf die regennasse Fahrbahn.

Ein Rettungswagen brachte die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus, wo sie stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum