Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

27.09.2019 – 11:52

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Einbruch in Kirche: Kollekten-, Opferstock- und Sammelbüchsengeld geklaut!

Bochum (ots)

Am gestrigen 26. September wurde ein Einbruch in die an der Kronenstraße 31 in Herne gelegene Kirche St. Konrad entdeckt.

Nach bisherigem Ermittlungsstand lag der Tatzeitraum zwischen dem 25.09., 10 Uhr, und dem 26.09., 13.30 Uhr.

In dieser Zeit hebelten die Einbrecher zunächst eine Seitentür auf und betraten die Sakristei. Hier entwendeten sie das Kollektengeld.

Anschließend begaben sich die Kriminellen in den Kirchensaal, brachen einen Opferstock aus der Wand, hebelten ihn auf und nahmen das darin befindliche Geld mit. Auch eine Sammelbüchse einer caritativen Organisation wurde aufgebrochen und leer am Tatort zurückgelassen.

Die Ermittler aus dem Herner Kriminalkommissariat 35 bitten unter den Rufnummern 02323 / 950-8505 oder 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bochum
Weitere Meldungen aus Bochum