Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

20.05.2019 – 13:30

Polizei Bochum

POL-BO: Witten
Autokollision in Herbede: 42-Jährige ins Krankenhaus!

Witten (ots)

Am gestrigen Sonntagmorgen (19. Mai) kam es in Witten-Herbede zu einem Verkehrsunfall, der für eine Autofahrerin (43) im Krankenhaus endete.

Gegen 9.50 Uhr befuhr eine 69-jährige Bochumerin die Wittener Straße in Richtung Autobahn 43. Im Kreuzungsbereich zur Zeche-Holland-Straße kam es zur Kollision mit der 43-jährigen Autofahrerin, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Wagen aus der Knappensiedlung herauskam.

Nach Zeugenangaben hielt die Frau zunächst an der dortigen Kreuzung an und bog plötzlich auf die Wittener Straße nach links ein.

Die Bochumerin versuchte mit ihrem Pkw noch auszuweichen, stieß jedoch mit dem kreuzenden Wagen zusammen.

Nach der Kollision stieg die Wittenerin selbstständig aus ihrem Fahrzeug und telefonierte. Unmittelbar danach soll sie kurzzeitig ohnmächtig geworden sein.

Ein Rettungswagen brachte die Frau zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Wittener Straße für den Fahrzeugverkehr in beide Fahrtrichtungen kurzfristig gesperrt.

Das Bochumer Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

___________________
Save The Date
15. Juni 2019 - Tag der offenen Tür
Feiern Sie mit uns 110 Jahre Polizeipräsidium Bochum
Infos: bochum.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell