Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

19.05.2019 – 13:20

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Spirituosen geklaut und Verkäuferin geschubst - Zeugen gesucht!

Herne (ots)

Am gestrigen 18. Mai ist es in einem Wanner Supermarkt (Hammerschmidtstraße 70) zu einem räuberischen Diebstahl gekommen.

Gegen 16.20 Uhr klaute ein Kunde sechs Spirituosen aus dem Regal und verstaute sie in seinem mitgebrachten Rucksack. Ohne die Ware zu bezahlen, passierte er den Kassenbereich. Eine Mitarbeiterin (44) beobachtete den Mann dabei und versuchte ihn aufzuhalten, als er den Markt verlassen wollte. Sie hielt den Mann am Rucksack fest. Der Kriminelle drehte sich daraufhin um, riss sich los und schubste die Frau zurück. Mit der Beute flüchtete der Tatverdächtige zu Fuß in Richtung Karlstraße. Allerdings ließ er sein Fahrrad am Markt zurück.

Die Angestellte verblieb zum Glück unverletzt.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: augenscheinlich Deutscher, zwischen 185 und 190 cm groß, kurze dunkle Haare, trug eine dunkle Jacke, eine Jeans und führte einen schwarz/blauen Rucksack mit sich. Der Mann soll einen ungepflegten Eindruck gemacht haben.

Wer hat den Vorfall beobachtet oder kann Hinweise auf den räuberischen Ladendieb geben?

Das Herner Regionalkommissariat hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02323 950-8505 oder außerhalb der Geschäftszeit unter 0234 909-4441 (Bochumer Kriminalwache) um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

___________________
Save The Date
15. Juni 2019 - Tag der offenen Tür
Feiern Sie mit uns 110 Jahre Polizeipräsidium Bochum
Infos: bochum.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung