Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-ME: Einbrecher-Trio in Ratingen: Polizei fahndete mit Hubschrauber und bittet um Zeugenhinweise - Ratingen - 1905120

Mettmann (ots) - Am Montag (20. Mai 2019) sind zwei Frauen und ein Mann in ein Einfamilienhaus an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

24.04.2019 – 09:06

Polizei Bochum

POL-BO: Auto erfasst Radfahrerin - Krankenhaus

Herne (ots)

Bei einem Unfall im Herner Stadtzentrum am Dienstagabend, 23. April, ist eine 63-jährige Radfahrerin aus Herne schwer verletzt worden.

Eine Autofahrerin aus Herne (68) fuhr gegen 18.15 Uhr auf der Holsterhauser Straße in Richtung Otto-Hue-Straße. An der Einmündung Berliner Platz überquerte die 63-jährige Radfahrerin die Straße auf einem Überweg - nach derzeitigem Kenntnisstand zeigte die Ampel für sie rot. Die Autofahrerin bremste sofort, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

Der Wagen erfasste die Radfahrerin, die erst gegen die Windschutzscheibe prallte und dann auf die Motorhaube stürzte. Sie zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell