Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

23.04.2019 – 15:22

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Dortmund
Keller-Einbrecher (27/29) auf frischer Tat gefasst!

Bochum / Dortmund (ots)

Zwei Einbrecher nahm die Polizei in der Nacht auf den heutigen 23. April in Bochum-Langendreer fest.

Anwohner eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstraße hörten, gegen 1 Uhr, verdächtige Geräusche aus dem Keller. Sofort alarmierten sie die Polizei.

Vor Ort ertappten zivile Beamte im Keller zwei Männer auf frischer Tat - zehn Kellerräume waren schon gewaltsam aufgebrochen. Aufbruchswerkzeug sowie ein Messer hatte das Duo dabei - beides wurde sichergestellt.

Die beiden Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen.

Gegen die Dortmunder Männer (27/29) dauern die Ermittlungen im Kriminalkommissariat 32 weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung