Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

14.04.2019 – 10:56

Polizei Bochum

POL-BO: Von Ladendetektiv beobachtet: Mann (34) vorläufig festgenommen

Bochum (ots)

Ein 34-jähriger Mann ist am gestrigen Samstagnachmittag, 13. April, vorläufig festgenommen worden.

Ein Ladendetektiv eines Supermarktes an der Dorstener Straße beobachtete den Mann gegen 10.45 Uhr dabei, wie er mehrere Lebensmittel in seine Jacke steckte und den Laden, ohne zu bezahlen verließ.

Der Ladendetektiv sprach den Mann an. Dieser versuchte zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung holte der Detektiv den Tatverdächtigen ein und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen gegen ihn im zuständigen Kriminalkommissariat (KK 31) dauern aktuell an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum