Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

14.04.2019 – 10:55

Polizei Bochum

POL-BO: In Bochumer Geschäft eingebrochen - Zeugen gesucht

Bochum (ots)

Bislang unbekannte Täter sind am frühen Sonntagmorgen, 14. April, in ein Geschäft an der Wasserstraße 28 in Bochum-Goy eingebrochen. Die Kriminellen hebelten eine Eingangstür auf, brachen einen Tresor auf und flüchteten mit Bargeld in unbekannte Richtung.

Am Sonntag wurde der Polizei wurde ein weiterer Einbruchsversuch an der Wasserstraße gemeldet. Bislang unbekannte Täter hatten zwischen Samstag (13. April, 16 Uhr) und Sonntag (14. April, 5.15 Uhr) versucht, in eine Bäckerei an der Wasserstraße 105 einzudringen. Die Kriminellen wollten ein Fenster aufhebeln, was aber misslang.

In beiden Fällen hat das zuständige Regionalkommissariat (KK 32) die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 0234 909-8205 (außerhalb der Geschäftszeiten unter der Durchwahl: -4441).

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Tanja Pfeffer
Telefon: 0234 909-1027
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum