Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

04.04.2019 – 11:35

Polizei Bochum

POL-BO: Straßenraub - Hernerin (19) überfallen

Herne (ots)

Auf dem Heimweg wurde eine 19-jährige Hernerin von unbekannten Kriminellen überfallen. Am 4. April, gegen 5.15 Uhr, war die junge Frau von der Straßenbahnhaltestelle am Buschmannshof unterwegs. Im Bereich der Hauptstraße 223 wurde sie von drei unbekannten Männern attackiert und beraubt. Mit dem Handy der 19-Jährigen flüchtete das Räuberduo in unbekannte Richtung. Die drei Täter waren zwischen 25 und 30 Jahre alt. Darüber hinaus wurden sie mit südländischem Aussehen, normale bis kräftige Staturen und dunkle Haaren beschrieben. Das Herner Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 9091022
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung