Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

05.03.2019 – 12:15

Polizei Bochum

POL-BO: Bochum
Verkehrsunfallflucht auf Baumarkt-Parkplatz - Wichtige Augenzeugin bitte melden!

Bochum (ots)

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit ist diese Verkehrsunfallflucht noch nicht (ganz) geklärt, die sich am 21. Februar (Donnerstag) ereignet hat - auf dem Parkplatz des Baumarkts am Castroper Hellweg 51 in Bochum.

Dort hatte eine Zeugin gegen 13.40 Uhr beobachtet, wie ein weißer Fiat 500 von einem weißen Kleintransporter beim Wenden beschädigt worden ist. Anschließend entfernte sich dessen Fahrer von der Unfallstelle.

Die Zeugin notierte sich das Kennzeichen des in Bochum zugelassenen Fahrzeugs und übergab ihn an die Fahrerin des Fiats, die sie in einem in der Nähe gelegenen Geschäft ausfindig machen konnte.

Leider steht der Name der aufmerksamen Zeugin noch nicht fest. Die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat bitten diese Frau dringend darum, sich zu Bürozeiten unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung