Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

05.03.2019 – 11:16

Polizei Bochum

POL-BO: Herne
Vier Männer überfallen Radfahrer - Zeugen gesucht!

Herne (ots)

Am 3. März (Sonntag), gegen 3.15 Uhr, kam es an der Cranger Straße in Herne zu einem Straßenraub.

Dort, in Höhe der Hausnummer 78, bemerkte ein Fahrradfahrer (38), der in Richtung Innenstadt unterwegs war, auf dem Bürgersteig vier Männer.

Plötzlich spürte der Herner einen Tritt und stürzte zu Boden. Anschließend schlug eine der männlichen Personen dem Opfer ins Gesicht und trat auf ihn ein.

Die vier Straßenräuber entfernten sich mit dem grünen Fahrrad (älteres Modell) des 38-Jährigen, der sich nach dem Überfall zur Behandlung in ein örtliches Krankenhaus begab.

Bei den vier Männern, von denen einer eine Lederjacke trug, soll es sich nach Angaben des Herners um Südländer handeln, die circa 35 Jahre alt sind.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 35 bittet unter den Rufnummern 02323 / 950-8505 oder 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Volker Schütte
Telefon: 0234-909 1021
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum