Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

22.02.2019 – 09:25

Polizei Bochum

POL-BO: Verkehrsunfallentwicklung 2018 - Einladung zur Pressekonferenz beim Polizeipräsidium Bochum

Bochum/Herne/Witten (ots)

Am 27. Februar (Mittwoch) wird das Polizeipräsidium Bochum die Jahresbilanz zur Verkehrsunfallentwicklung 2018 für die Städte Bochum, Herne und Witten vorstellen.

Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier und Polizeidirektor Uwe Bogumil (Direktionsleiter Verkehr) möchten den Pressevertreterinnen und -vertretern die Entwicklungen erläutern.

Darüber hinaus stehen sie gerne für etwaige Interviews und O-Töne zur Verfügung.

Wann: Mittwoch, 27. Februar 2019, 11 Uhr

Wo: Polizeipräsidium Bochum, Uhlandstr. 35, Gebäude 1 (Raum 210), 44791 Bochum

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Frank Lemanis
Telefon: 0234 909-1020
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell