Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

03.02.2019 – 12:55

Polizei Bochum

POL-BO: Wohnungseinbrecher flüchten von der Wattenscheider Weststraße mit Auto - die Polizei sucht Zeugen!

Wattenscheid (ots)

Wohnungseinbrecher sind am 2. Februar in Wattenscheid von einem Bewohner überrascht worden und rasten ohne Beute mit einem Auto davon. Gegen 19.55 Uhr klingelte es an einem Einfamilienhaus an der Weststraße mehrfach an der Haustür. Als sich der 32-jährige Anwohhner schließlich aus dem Dachgeschoss nach unten begab, kamen ihm auf dem Treppenabsatz zwei fremde Männer mit Taschenlampen entgegen. Er schrie sie an, worauf sie durch die zuvor aufgehebelte Hauseingangstür ohne Beute flüchteten - mit einem daraufhin startenden Wagen in unbekannte Richtung. Die südländisch wirkenden Einbrecher werden auf 30 bis 35 Jahre geschätzt und waren schwarz gekleidet. Einer der Täter hatte zudem einen Bart. Wer hat zwischen der Leithestraße und der Hohensteinstraße Verdächtige bemerkt, die mit einem Auto unterwegs waren? Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum / Pressestelle
Thomas Kaster
Telefon: 0234 909 1025
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum